Offenheit, Helligkeit und Leichtigkeit sind zentrale Kriterien für sämtliche Wohneinheiten der Wohnanlage „Schlossgarten“

Mit der Wohnanlage „Schlossgarten“ schaffen wir neue exklusive Wohnräume in Schlanders. Der Bauplatz befindet sich im alten Schlossgarten, der sich einst vom Schloss Schlandersburg bis zum Ansitz Schlandereck erstreckte.
Offenheit, Helligkeit und Leichtigkeit sind die zentralen Kriterien für sämtliche Wohneinheiten der Wohnanlage „Schlossgarten“. Die Terrassenbereiche und Balkone werden aus dem Volumen ausgeschnitten und bieten so die nötige Privatsphäre und gleichzeitig den gewünschten Weitblick. Durch die Komplettverglasung der raumhohen Öffnungen sind sämtliche Hauptwohnbereiche hell und lichtdurchflutet. Verantwortlich für den Entwurf der neuen Anlage zeichnen die Architekten Elke Ladurner und Stephan Marx aus Schlanders.