Sie erhalten von uns eine Schritt für Schritt Anleitung zu den eigenen vier Wänden!

Ist die Entscheidung für eine Wohnung erstmal getroffen, stehen bis zum Einzug noch einige wichtige To-Dos an. Damit Sie da den Überblick nicht verlieren, haben wir einen „Fahrplan zur eigenen Wohnung“ erstellt. So geht es Schritt für Schritt zur eigenen Traumwohnung!

Welche Raumeinteilung wünsche ich mir? Wann muss der Ausführungsplan der Elektroanlage stehen und wann werden die Bodenbeläge fertig gestellt? All diese wichtigen Schritte und Termine, die zwischen Kaufvorvertrag und Einzug in die eigenen vier Wände anstehen, haben wir im so genannten „Fahrplan zur eigenen Wohnung“ für Sie in einer Übersicht zusammengestellt und mit wichtigen Tipps und Informationen ergänzt.

So sollten Sie beispielsweise daran denken, dass die Statik und die Position der Fensteröffnungen eine zentrale Rolle bei der Einteilung Ihrer Wohnung spielen. Und eine gute Einrichtungsplanung ist dann auch maßgeblich für eine gute Beleuchtungsplanung. Zusätzliche Licht-Auslässe oder Steckdosen am besten so früh wie möglich definieren, dann entstehen keine unnötigen Zusatzarbeiten und Mehrkosten. Ein toller Service für Sie ist es, dass wir sämtliche Muster für Innentüren oder Badfliesen bereits im Vorfeld in unserem Showroom für Sie zur Ansicht zur Verfügung stellen. So können sich unsere Kunden von Farbe, Ausführung und Struktur ein besseres Bild machen.

Die letzten Termine vor dem Einzug in Ihre eigene Traumwohnung finden dann direkt vor Ort statt: So werden die Trennwände auf der Rohdecke für Sie eingezeichnet, damit Sie sie für die Errichtung freigeben können. Wenn dann auch die Ausführungspläne für Elektroanlage und Heizung-Kühlung-Lüftung-Sanitär-Anlage freigegeben sind, steht der Fertigstellung nichts mehr im Wege. Bei einem allerletzten Besichtigungstermin mit dem Projektleiter auf der Baustelle, wird das Überprüfungsprotokoll erstellt und schließlich kann die Wohnung „schlüsselfertig“ an Sie übergeben werden!